Kontakt

Shin Taiwanese Eatery

Praterstrasse 22
1020 Wien, Österreich

 

Tel.: +43 1 214 73 82

E-Mail: office@shin.at

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 11:00 bis 23:00

Samstag und Sonntag 12:00 bis 23:00

 

Social Media:

Erhebung von Kontaktdaten von Gästen in der Gastronomie

gemäß der Verordnung des Magistrats der Stadt Wien betreffend Auskunftserteilung für Contact Tracing im Zusammenhang mit Verdachtsfällen von COVID-19

Mit dem Senden Ihres Kontaktformulars stimmen Sie den unten angeforderten Datenschutzrichtlinien zu.

 

Wir bitten Sie dieses Formular wahrheitsgemäß auszufüllen – so können wir alle dazu beitragen, den Virus soweit wie möglich einzudämmen, und hoffentlich bald zu einem normalen Alltag zurückkehren.

 

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen gesunden köstlichen Aufenthalt und bedanken uns für Ihr Vertrauen!

 

Liebe Grüße

das shin team

 

Datenschutzrechtliche Information nach Art. 13 DSGVO:

Zweck und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung:

 

Zweck: Contact Tracing zur Verhinderung der (Weiter-)Verbreitung von COVID-19 im Fall des Auftretens eines Verdachtsfalles von COVID-19 Rechtsgrundlagen: Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO (Verarbeitung personenbezogener Daten zum Schutz lebenswichtiger Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person).

 

§ 5 Abs. 3 Epidemiegesetz 1950, BGBl. Nr. 186/1950 idF BGBl. I Nr. 103/2020 Verordnung des Magistrats der Stadt Wien betreffend Auskunftserteilung für Contact Tracing im Zusammenhang mit Verdachtsfällen von COVID-19

 

Verantwortlicher für die Verarbeitung der erhobenen personenbezogenen Daten:

 

Tuan&Chen Gastronomie GmbH

Praterstraße 22

1020 Wien

Datenschutzbeauftragter:

Jing Chen

Tel.: +43 1 214 73 82

E-Mail: office@shin.at

 

Die verarbeiteten personenbezogenen Daten werden zu folgendem Zweck an folgende Empfänger weitergeleitet:
Zweck: Contact Tracing zur Verhinderung der (Weiter-)Verbreitung von COVID-19 im Fall des Auftretens eines Verdachtsfalles von COVID-19 Empfänger: die Daten sind auf Verlangen der MA 15-Gesundheitsdienst der Stadt Wien an diese weiterzuleiten.

 

Hinweise

Ihre personenbezogenen Daten werden gem. § 2 der Verordnung des Magistrats der Stadt Wien betreffend Auskunftserteilung für Contact Tracing im Zusammenhang mit Verdachtsfällen von COVID-19 4 Wochen nach ihrer Aufnahme gelöscht.

 

Betroffenenrechte: Als betroffene Person haben Sie das Recht auf
Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung oder auf Widerspruch gegen die Verarbeitung.


Wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO beruht, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Wir weisen aber darauf hin, dass die Verarbeitung aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf rechtmäßig war.


Wenn Sie der Auffassung sind, dass Ihren Rechten nicht oder nicht ausreichend nachgekommen wird, haben Sie die Möglichkeit einer Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde:
Barichgasse 40-42, 1030 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at